Polysport Kazu 2022

Am Samstag den 08.01.2022 haben wir (OL Nachwuchskader NWS + Sprungbrett) uns am Morgen um 8:00 Uhr in Liestal getroffen. Wir sind mit dem Schnellzug nach Olten und weiter nach Biel gefahren. Während der Zugfahrt haben wir zusammen Spiele gespielt oder einfach geredet. Von Biel sind wir mit dem Bus und mit der Zahnradbahn nach Magglingen rauf gefahren. Das erste was wir dort gemacht haben war, uns in einem Theorieraum bereit für unseren gemeinsamen Dauerlauf zu machen. Der fand dann in zwei Stärkegruppen statt. Der Schnee war höher als gedacht daher war es recht anstrengend. Als wir nach ungefähr einer Stunde fertig wahren, freuten sich alle auf das Mittagessen. Wir holten uns Corona- Bändel und gingen zum Mittagessen. Es gab dort drei Menüs Vegi, Pasta und das Hauptmenü. Am Nachmittag sind wir Langlaufen gegangen. Nach dem alle ein paar Übungen gemacht haben, haben wir eine Staffette veranstaltet. Nach dem Abendessen sind wir in die Sporthalle gegangen. Wir haben dort Badminton und andere Hallen spiele gespielt. Die Meisten wollten noch weiter spielen aber weil es schon spät war mussten wir zurück ins Zimmer. Dort hatten wir noch ein bisschen Zeit bis dann um 22:00 Nachtruhe war.

Am nächsten Tag haben wir direckt mit dem Frühstück begonnen. Wir haben unsere Zimmer geräumt und uns für einen OL vorbereitet. Für den Lauf haben wir wieder zwei Stärkegruppen gemacht. Die längere hatte fünf Abschnitte, die kürzere vier. Der letzte Teilndes Ol’s wurde nicht gesteckt aber zum Glück sind alle angekommen auch wenn manchen sehr kalt geworden ist. Es gab zum Mittagessen wiedereinmal die drei Menü’s. Als wir alle satt waren sind wir in eine andere Turnhalle gegangen. Wir wärmten uns auf für den Krafttest und absolvierten ihn dann. Wir hatten leider wenig Zeit um Hallenspiele zu spielen, weil wir schon bald wieder zurück mussten. Wir haben wieder den Öffentlichen Verkehr benutzt um nach Liestal zu kommen. Wir haben uns verabschidet und sind nach Hause gefahren.

X